20. Oktober 2017

Pokeball werfen – Hast du den Dreh raus ?

Den richtigen Dreh

 

Sobald ihr auf der Pokemon Go Karte ein Pokemon angeklickt habt, um es zu fangen, sind eure Pokeball Wurfkünste gefragt! Viele Pokemon lassen sich einfach fangen, manche, vorallem stärkere, wiedersetzen sich gerne hin und wieder.

Ob ihr das gewünschte Pokemon bald zu eurer Sammlung dazu zählen könnt, entscheidet sich durch verschiedene Faktoren. Wichtig sind unter anderem das Level, also die WP, des Pokemon, dein Trainerlevel und die Art von Pokeball den du wirfst ! Aber auch wie du wirfst ist entscheidend. Es gibt für besonders gute Würfe sogar extra Punkte!

 

Hier siehst du welche Anzahl von Punkten du bekommst wenn du den Dreh raus hast!

 

  •   10  EP – Kurvenball
  •   10  EP – Guter Wurf
  •   50  EP – Toller Wurf
  • 100  EP – Exzellenter Wurf

 

Ihr seht, neben den 100 EP die ihr bekommt um das Pokemon zu fangen kann man sich relativ leicht noch den ein oder anderen Erfahrungspunkt dazu verdienen. Solltet ihr ein Pokemon zum ersten Mal einfangen dann erhaltet ihr sogar 500 EP. Hier lohnt es sich auch ein Glücksei aktiviert zu haben, denn so verdoppeln sich, wie ihr in einem anderen Artikel von PokemonGoRadar.de bereits erfahren habt, alle Erfahrungspunkte die ihr in dieser halben Stunde bekommt!

 

Es gibt auch die Möglichkeit richtig Spin oder auch Drall in den Pokeball zu bringen. Dadurch könnt ihr richtige Bananenflanken mit dem Pokeball werfen. Im unten angezeigten Video habt ihr ein Beispiel wie ihr durch einfaches im Kreis drehen des Pokeballes, vor eurem Wurf, den gewünschten Effet zu Stande bekommt!

 

 

 

Wie ihr gesehn habt, ist es super einfach dem Pokeball den richtigen Drall zu geben. Das Treffen im Anschluss ist natürlich Übungssache und kann den einen oder anderen Pokeball kosten. Allerdings wird oftmals der Wurf nicht als Kurvenball, oder auch Curvedball genannt, gezählt und man erhält keine 100 EP für den Wurf. Dafür werden teilweise einfache Würfe, bei denen der Pokeball nur den hauch von Kurve fliegt, als Kurvenball gezählt und man erhällt die Erfahrungspunkte.

 

Bislang müsst ihr es noch auf gut Glück probieren denn uns ist noch keine genau Taktik bekannt wann und wie der Wurf als Kurvenball gezählt wird. Vielleicht habt ihr da sogar schon mehr Erfahrung oder auf einer anderen Webseite den entscheidenen Tipp gelesen. Falls das so ist würden wir uns freuen wenn ihr uns das über unser Kontaktformular mitteilt oder einfach den Link reinkopiert. Wir werden es natürlich prüfen und dann hier auf unserer Webseite veröffentlichen um diese Inforamtion so vielen Poketrainern wie möglich zugänglich zu machen!